Montag, 12. Juli 2010

Sommer(Rosen)wettbewerb...



...ich mach mit....denn an dieser Rose kann ich mich nicht sattsehen....guckt doch mal bei Maria vorbei...ich finde ihre Idee wirklich toll...denn Rosen sind so sinnlich und verbreiten einen Duft der Sommer pur ist.....ich liebe sie auch wenn ihre Stacheln manchmal gemein sind...


Ich hab was gefunden...das fand ich passend und irgendwie putzig.....




Der Rosenelf





Inmitten eines Gartens wuchs ein Rosenstrauch,der war ganz voller Rosen ,und in einer davon, der schönsten von allen,wohnte ein Elf,er war so winzig klein , dass kein menschliches Auge ihn sehen konnte,hinter jeden Blatt in der Rose hatte er so wohlgestalt und hübsch, wie ein Kind nur sein konnte,und hatte Flügel an den Schultern,hinab bis zu den Füßen.Oh, es war ein Duft in seinen Zimmern,und wie hell und schön waren die Wände!Sie waren ja die feinen hellrosa Rosenblätter!

Hans Christian Andersen


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag morgen...genießt die wunderbaren Sommerdüfte ...im Moment riechts überall anders....herrlich.....bis dann...die Colli

Kommentare:

  1. Toll überall Rosen, deine sind auch ganz besonders toll!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hej Idchen (ich bleib bei Idchen - klingt wie ein Spitzname...),

    Dein Rosenbild ist wirklich schön!

    Bei der Rose sieht es auch so aus, als wenn die Blüten zu schwer sind und nach unten hängen. Das finde ich immer soooo schade, dass die tollen gefüllten Rosenblüten so kleine zarte Äste haben.. Ist bei meinen Rosen ganz oft so.

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    habe eben über den Rosenwettbewerb Deinen blog entdeckt und finde ihn wundervoll. All diese Rosen!!!!! Traumhaft!!!!!
    Möchte nun nichts mehr verpassen, drum habe ich Dich verlinkt, ich hoffe, es ist Dir Recht?!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Schön das du was daläßt...